Monatsrückblick Januar 2016

| 14 Kommentare

Der erste Monat des Jahres ist geschafft. Wie war dein Einstieg in 2016? Bei mir stand der Monat ganz im Zeichen der Planung, Organisation und neuen Ideen. Daher gibt’s hier einen kleinen Monatsrückblick Januar 2016 zu lesen – sowie ein paar sehr lesenswerte Blogposts, die du unbedingt mal klicken solltest!

monatsrueckblick-januar-2016-filofaxing

Monatsrückblick Januar 2016: Das gab’s bei Changiereffekt

Gleich zu Beginn habe ich die Vorsätze von vielen anderen Bloggern ausgewertet und in eine Infografik gepackt. Es war auf jeden Fall interessant zu sehen, welche Blognischen und -themen sich unter den Teilnehmern tummelten und was sie für das neue Jahr planen.

Außerdem klärte ich etwas ausführlicher meinen Beruf auf. Das war wohl für viele recht spannend, denn gerade via Facebook gab es ziemlich viele Zugriffe darauf . Der Artikel entstand übrigens im Rahmen des Bloggeralphabets von neontrauma. Da kannst du auch noch mitmachen.

Und schließlich durfte auch ein neues Naildesign nicht fehlen. 😉

Ansonsten habe ich viel im Hintergrund gewerkelt. Ich suche schon seit einer gefühlten Ewigkeit nach einem neuen Theme für Changiereffekt, um dem Blog einfach mal einen neuen Anstrich zu verpassen. Ich habe im Januar viel Zeit damit zugebracht, neue Designs zu testen aber so richtig überzeugt war ich bisher von keinem. Das ist äußerst frustrierend, weil mir das wie Zeitverschwendung vorkommt.

Apropos Zeit: Nebenher habe ich es auch geschafft, meinen Filofax als Blogplaner aufzusetzen und meine eigenen Einlagen dafür zu gestalten. Darüber und über das Filofaxing & Planen allgemein will ich hier in Zukunft mehr schreiben (das hast du dir bei dem Titelfoto sowieso schon gedacht, oder? 😉 ). Außerdem habe ich ein neues Bastelhobby für mich entdeckt und wenn es meine Zeit zulässt, schreibe ich auch hierzu etwas. 🙂

Monatsrückblick Januar 2016: Lesenswerte Blogartikel

  • Pinterest: Janneke zeigt in ihrem kurzen und kostenlosen Guide, wie du Pinterest für deinen Blog nutzen kannst. Das hat mich daran erinnert, mein Profil endlich mal auf „Unternehmen“ umzustellen. 🙂 Zurzeit nutze ich Pinterest noch nicht so ausgiebig. Wie sieht es bei dir aus? Bist du dort schon vertreten?
  • Filofaxing: Bei AileenHannah findest du das Filofaxing-ABC, mit dem sie ihre Planer-Reihe startet. Welche Größen gibt es beim Filofax? Und was ist ein Todaymarker? Antworten auf diese Fragen findet ihr dort auf dem Blog. Ich bin schon gespannt auf weitere Beiträge dazu, weil ich selbst gerade viel mit meinem Filofax plane und es super interessant finde, wie andere das handhaben.
  • Blogger-ABC: Noch mehr Buchstabensalat? Auf Floralheart startete im Januar die neue Hilfe-Reihe für Blogger. Jule gibt alle 2 Wochen Tipps rund ums Bloggen.
  • Tagebuchblogs: Noch nicht genug geklickt? Christiane stellt auf helmut.li ihre 3 liebsten Blogs vor, die noch im guten alten Tagebuch-Stil geschrieben sind. Persönlich, charmant und ohne spezielle Nische. Ich finde es toll, dass sich auch solche Blogs nach wie vor halten können. So wie es halt mal war.
  • 29daysofblogging: Nadine hat sich eine – aus meiner Sicht – riesige Aufgabe vorgenommen: Im Februar will sie jeden Tag bloggen. Und das hat sie gleich zu einer Challenge gemacht und ruft andere Blogger auf, mitzumachen. Ich muss gestehen, mich reizt die Challenge sehr, aber ich sehe meine eigenen Grenzen da leider viel zu deutlich. Aber vielleicht willst du ja noch spontan mitmachen? Unterstützung findest du auch in der passenden Facebookgruppe.

Was hast du im Januar 2016 erlebt? Konntest du schon etwas von den Dingen erledigen, die du dir für das neue Jahr vorgenommen hast?

Gefällt dir der Beitrag? Sage es weiter:

Autor: Diana

Hallo! Ich bin Diana. Dieser Blog ist meine Spielwiese für Blogtipps, Organisation, besonders einfache Nageldesigns, schnelle DIYs und unkomplizierte Rezepte. Ich halte für dich meine Erfahrungen und spezielle Tipps fest, damit du die schönen Dinge ganz einfach nachmachen kannst. Mehr über mich

14 Kommentare

  1. Danke für die Verlinkung <3

    Das mit dem Theme kenne ich zu gut!
    Aber derzeitig ist mir komplett WordPress einfach zu groß, zu riesig, zu viele Funktionen 😀

    • Damit habe ich (noch) keine Probleme – aber ich fuchse mich da ehrlich gesagt nicht so tief in WordPress rein wie du. Vielleicht machen mir die vielen Funktionen deswegen nichts aus. 😀

  2. Ein schöner Rückblick! Einige der Links fand ich sehr interessant.

    Ich freue mich schon auf deine Beiträge zum Thema Filofaxing – damit beschäftige ich mich auch schon eine Weile und lese immer gerne darüber 🙂

    Liebe Grüße, Biene

  3. ach ja der januar. ging auf und ab… bald ist ja schon ostern 😛
    viel war bei mir nicht viel los und doch irgendwie alles durcheinander 🙂
    schönen sonntag wünsche ich dir!

  4. Hey Hey, bei mir war der Januar eher lazy- ich wollte ganz viel für meinen Blog werkeln, hab aber nur einen Bruchteil wirklich geschafft. Immerhin läuft derzeit eine Blogreihe übers erstellen von Handarbeitsbeiträgen 😉
    liebste Grüße
    Jasmin

  5. Oh wie schön, dass du an mich gedacht hast 😀
    Die anderen Beiträge gefallen mir auch richtig gut. Das ABC von neontrauma finde ich super interessant und deine Infografik habe ich diesen Monat auch sehr gemocht 😀

    Liebe Grüße
    Julia

    • Gern, ich finde deine Reihe nämlich großartig für Blogger. 🙂
      Vielleicht findest du ja noch ein bisschen Zeit, um auch bei neontraumas Projekt mitzumachen.

  6. Veränderungen im Theme ist ein tolles aber auch sehr nervenaufreibendes Thema. Ich suche auch jedes Mal nach irgendetwas anderem, aber dann werde ich schnell enttäuscht. Jetzt belasse ich es bei meinem aktuellen Theme, doch ich werde dennoch etwas daran herumbasteln und es verändern.

    Du bastelst selber Einlagen für den Filofax? Finde ich sehr genial! Ich habe für mich ebenfalls eigenen Einlagen gefertigt und wenn ich es schaffe, werde auch ich noch darüber schreiben. Ich freue mich auf deinen Artikel zu diesem Thema.

    Liebe Grüße

    • Oh toll, da hoffe ich, dass du die Zeit für einen Blogpost zu deinen Einlagen findest. 🙂 Ich lese sowas ja immer echt gern bei anderen. Das inspiriert richtig.

  7. Ein schöner Rückblick!
    Mein Januar war leider voller Lernen, da ich gestern meine erste Vorabi Klausur geschrieben habe! Der Februar wird hoffentlich ein wenig spannender bei mir 🙂
    Liebe Grüße<3

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Vielen Dank für dein Feedback.
Bitte halte dich an die Netiquette und das geltende Recht. Bei Verstoß wird dein Kommentar gelöscht.
Kommentare, die Links, Werbung oder Spam enthalten, werden ebenfalls entfernt. Deeplinks im Website-Feld sind nicht erwünscht.